Unter dem Arbeitstitel Java Persistence mit db4o und Hibernate habe ich eine Zeitlang unten stehendes Buch überarbeitet. Die Java Persistence API ist der Standard für Modellierung von Objekten, die in einer Datenbank gespeichert werden. Anhand eines Content-Management-Systems zeige ich wie Objekte erstellt werden, die anschließend entweder in einer relationalen (MySQL/Hibernate) oder in einer objektorientierten Datenbank (db4o) abgespeichert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ina Brenner