Datenbankentwicklung mit db4o           Einführung in eine objektorientierte Datenbank

Die Datenbank db4o ist Vertreterin einer neuen Generation von Datenbanken, nämlich der objektorientierten Datenbanken. Im Gegensatz zu relationalen Datenbanken werden Objekte direkt in der Datenbank gespeichert und wieder ausgelesen und kein SQL ist mehr nötig. Die Programmiersprache wird zur Abfragesprache. Das vorliegende Buch beschreibt wie in Java ein kleines Content-Management-System mithilfe von JSPs, Servlets und db4o erstellt werden kann. Aus dem Inhalt: Ideen zu einem objektorientierten Datenbankentwurf, Abfragekonzepte, Client-Server-Modus und Embedded-Modus, Transaktionen, Einstieg in J2EE mit JSPs, Servlets, Filter, Listener, JSP Standard Tag Library (JSTL) und dem Model-View-Controller.

db4o - PDF
Datenbankentwicklung mit db40.pdf
PDF-Dokument [3.9 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ina Brenner